Select Page

Einige Impressionen vom Bord der "Chairos" sind jetzt in der Fotogalerie zu sehen. Die "Chairos" ist das Begleitboot des Safety Teams, deren acht Mitglieder das Rennen vom Start an genau verfolgen. Das Team ist nicht nur für medizinische Notfälle gerüstet, sondern hält auch den ständigen Kontakt zu den Teilnehmern der RPC 2011 aufrecht. Zwei Mal täglich, um 9 Uhr und 21 Uhr, werden die Segelyachten beim sogenannten Roll Call von Herbert Koblmiller (Mitglied der Wettfahrtleitung) angefunkt. Zusätzlich gehen beim Safety Team über einen Satelliten "OK"-Nachrichten ein, welche von den Crew per Knopfdruck auf ihrem Tracking-Gerät ebenfalls zwei Mal täglich abgeben müssen.